Herzlich Willkommen Snow Dog Dream Gast




Neue Beiträge

Aktuelle Zeit: Mo 23. Okt 2017, 00:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

Geburtstage



Wer ist online?

Insgesamt ist 1 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 1 Gast
Der Besucherrekord liegt bei 50 Besuchern, die am Do 27. Dez 2012, 08:31 gleichzeitig online waren.

Mitglieder: 0 Mitglieder

basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute

Wolf zum Abschuss freigegeben

Wolf zum Abschuss freigegeben

Beitragvon flaxiana » Sa 21. Jan 2017, 20:32

Der Urahn und nahe Verwandte unserer Snowdogs ist zum Abschuss freigegeben. Ich finde, dieser Wolf hat es nicht verdient zu sterben! Hier ein Artikel und der Link zur Petition. Vielleicht finden sich ja noch ein paar Unterstützer und Facebooknutzer, die die Petition auf ihrem Profil teilen wollen. Das kann doch nicht sein!!!

http://www.nordbayern.de/panorama/pumpa ... -1.5763915

https://www.change.org/p/thomas-schmidt ... aatssekretär-des-freistaates-sachsen-wolf-pumpak-muss-weiter-leben?recruiter=80729174&utm_source=share_petition&utm_medium=facebook&utm_campaign=share_for_starters_page&utm_term=des-lg-no_src-no_msg

Ich selbst habe leider noch nie einen Wolf in freier Wildbahn gesehen. Obwohl ich in der einsamen Wildnis des Yukons im Winter einmal mehrere Tage von einem Wolfsrudel "belagert" wurde.
Wir waren zu dritt mit 60 Hunde und hatten über hundert Kilo gefrorenes Fleisch für die Schlittenhunde dabei. Die Wölfe schlichen nachts um unsere Hütte und zwischen den Hunden herum. Jeden Morgen waren neue Spuren im Schnee.Wir haben sie in Ruhe gelassen und sie uns. Auch folgen sie manchmal den Schlittenhunde-Teams in Alaska. Man weiß , dass sie da sind, weil es einem die Hunde anzeigen. Ist ein tolles Gefühl! Wir hatten keine Angst voreinander, aber Respekt!
flaxiana
Mitglied
Themenersteller
 
Beiträge: 70
Registriert: So 4. Sep 2016, 19:43
Fellnasen: 2
Rasse: Alaskan Husky, Siberian Husky

Re: Wolf zum Abschuss freigegeben

Beitragvon flaxiana » Sa 21. Jan 2017, 20:35

Nochmal der funktionierende Link zur Petition:

https://www.change.org/p/thomas-schmidt ... src-no_msg
flaxiana
Mitglied
Themenersteller
 
Beiträge: 70
Registriert: So 4. Sep 2016, 19:43
Fellnasen: 2
Rasse: Alaskan Husky, Siberian Husky

Re: Wolf zum Abschuss freigegeben

Beitragvon flaxiana » Sa 21. Jan 2017, 20:36

hmmm... klappt nicht. Im Artikel ist die Petition auch verlinkt.

_____________________________________________________________
Der Link geht jetzt ! :lappi: lG Blausternchen
flaxiana
Mitglied
Themenersteller
 
Beiträge: 70
Registriert: So 4. Sep 2016, 19:43
Fellnasen: 2
Rasse: Alaskan Husky, Siberian Husky

Re: Wolf zum Abschuss freigegeben

Beitragvon Blausternchen » Sa 21. Jan 2017, 21:25

Danke flaxiana ! :top: Ich hatte auch schon von dem Wolf gehört, aber wusste nicht, dass es eine Petition gibt.

Bitte unterstützt diese Kampagne und gebt auch Eure Unterschrift.

Weil es an der Zeit ist, dass der Mensch wieder lernt mit der Natur im Einklang zu leben ! Wölfe müssen geschützt werden, weil er keine Gefahr für den Menschen darstellt !
Wenn wir die wild lebenden Tiere nach und nach ausrotten, weil sie nicht mehr in unsere moderne Welt passen, werden wir eines Tages das letzte "Tier" sein, was nicht mehr existieren kann, weil es seinen eigenen Lebensraum zerstört hat.

Hier auch ein Link um es auf FB zu teilen : https://www.change.org/p/thomas-schmidt ... re_sponsor

:hi: Ich habe schon Unterschrieben.
Bild
„Wer gleichgültig gegen ein treues Tier ist, wird auch für seinesgleichen kein Herz haben..“
Friedrich der Große
Benutzeravatar
Blausternchen
Admine
 
Beiträge: 8157
Registriert: So 14. Aug 2011, 16:36
Wohnort: Chemnitz im schönen Sachsenland
Fellnasen: 1
Rasse: Siberian Husky

Re: Wolf zum Abschuss freigegeben

Beitragvon grüne » So 22. Jan 2017, 07:56

Super, ich hatte es auch gelesen aber keine Petition gefunden. Danke!
Benutzeravatar
grüne
Mitglied
 
Beiträge: 837
Registriert: Di 30. Sep 2014, 19:16
Fellnasen: 2
Rasse: Blumenhund
Grautier

Re: Wolf zum Abschuss freigegeben

Beitragvon Blausternchen » So 22. Jan 2017, 21:54

flaxiana, ich hoffe, es ist Dir recht, dass ich Dein Thema in den öffentlichen Bereich verschoben habe.
Hier können es auch unsere Gäste lesen und die Petition mit ihrer Unterschrift unterstützen.

:hialle: Wir lieben hier doch alle die nordischen Naturburschen, da kann uns doch das Schicksal von Wolf Pumpak nicht egal sein !
Sind wir drei die Einzigen hier, die diese Petition unterstützen ???? :hi:
Bild
„Wer gleichgültig gegen ein treues Tier ist, wird auch für seinesgleichen kein Herz haben..“
Friedrich der Große
Benutzeravatar
Blausternchen
Admine
 
Beiträge: 8157
Registriert: So 14. Aug 2011, 16:36
Wohnort: Chemnitz im schönen Sachsenland
Fellnasen: 1
Rasse: Siberian Husky

Re: Wolf zum Abschuss freigegeben

Beitragvon flaxiana » Mo 23. Jan 2017, 01:47

Natürlich ist es mir recht. Ich hab es überall ganz frech geteilt auf Facebook in Suche/Biete-Gruppen von Unis, verschiedenen Einzugsgebieten, etc.
Es kann doch nicht sein, dass sich in einem Land mit 80 Mio. Einwohnern nur knapp 5000 Tierfreunde finden, die dem Wolf nicht an den Kragen wollen!!! :tztz:
flaxiana
Mitglied
Themenersteller
 
Beiträge: 70
Registriert: So 4. Sep 2016, 19:43
Fellnasen: 2
Rasse: Alaskan Husky, Siberian Husky

Re: Wolf zum Abschuss freigegeben

Beitragvon Blausternchen » Mo 23. Jan 2017, 18:35

flaxiana hat geschrieben:Es kann doch nicht sein, dass sich in einem Land mit 80 Mio. Einwohnern nur knapp 5000 Tierfreunde finden, die dem Wolf nicht an den Kragen wollen!!! :tztz:

Bis jetzt nur 5.604 Unterstützer/innen :tztz:
Das ist wirklich traurig !!! Leider werden die Menschen immer ignoranter ... jeder sieht nur seine kleine Welt, was drumherum geschieht hat ja nicht mit ihnen selbst zu tun ... :pfeif:
Ich frage mich "Wann wachen die Menschen auf ?!"

Da ist schön zu lesen, dass sich immer mehr Vereine einschalten um gegen den Abschuss von Wolf Pumpak zu protestieren. :top:
Hier die Stellungnahme des Freundeskreises freilebender Wölfe e.V. zur Abschussgenehmigung in Sachsen
Bild
„Wer gleichgültig gegen ein treues Tier ist, wird auch für seinesgleichen kein Herz haben..“
Friedrich der Große
Benutzeravatar
Blausternchen
Admine
 
Beiträge: 8157
Registriert: So 14. Aug 2011, 16:36
Wohnort: Chemnitz im schönen Sachsenland
Fellnasen: 1
Rasse: Siberian Husky

Re: Wolf zum Abschuss freigegeben

Beitragvon mr.T » Mo 23. Jan 2017, 22:11

:top: ... und unterschrieben.
Bild
Schön ist es auf der Welt zu sein ...
I Ain't No Nice Guy
Benutzeravatar
mr.T
Mitglied
 
Beiträge: 2061
Registriert: Fr 19. Aug 2011, 18:40
Wohnort: Sachsen
Fellnasen: 1
Rasse: Sib.Husky

Re: Wolf zum Abschuss freigegeben

Beitragvon Blausternchen » Di 24. Jan 2017, 12:57

14.223 Unterstützer/innen :top: :tanzen:
Bild
„Wer gleichgültig gegen ein treues Tier ist, wird auch für seinesgleichen kein Herz haben..“
Friedrich der Große
Benutzeravatar
Blausternchen
Admine
 
Beiträge: 8157
Registriert: So 14. Aug 2011, 16:36
Wohnort: Chemnitz im schönen Sachsenland
Fellnasen: 1
Rasse: Siberian Husky

Nächste

Zurück zu Gästebereich - hier kann man offen schreiben

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder

cron