Herzlich Willkommen Snow Dog Dream Gast




Neue Beiträge

Aktuelle Zeit: Do 19. Okt 2017, 23:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

Geburtstage



Wer ist online?

Insgesamt sind 4 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 4 Gäste
Der Besucherrekord liegt bei 50 Besuchern, die am Do 27. Dez 2012, 08:31 gleichzeitig online waren.

Mitglieder: 0 Mitglieder

basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute

11Huskys suchen dringend

Bild

Re: 11Huskys suchen dringend

Beitragvon timber » Di 2. Okt 2012, 09:18

Sternchen, Kenai war bei mir in Wien auf einer Pflegestelle, die ihn an und für sich behalten wollte, eventuell - es wurde aber nichts draus. Ich hab mich ja für ihn beworben, aber die "alte Besitzerin" war dagegen, dass ich ihn bekomme und hat ihr Veto eingelegt. Er war 15 Autominuten von mir und seiner Tochter entfernt. Sie zog es vor, dass er einer ungewissen Zukunft entgegensieht. So viel zum Herz der "alten Besitzerin".

Ja, Kenai könnte schon mit uns täglich seine 4, 5 Stunden über die Donauinsel laufen. Ich wohne in keinem Haus, dafür 2 Minuten zur schönsten Trainingsstrecke in Osteuropa entfernt. Ich könnt von hier aus sogar zu Fuss nach Bayern laufen ;-). Doch man gab ihn mir nicht, genausowenig wie Sakima, für den ich 1400 km umsonst gefahren bin. Und wisst ihr warum? Weil es einem Hund bei mir nicht gut geht. So sagte "jemand" ... ihr könnt auch ausmalen, wer der "jemand" ist?

Nein? ich schon ... kotz :-(
timber
Mitglied
 
Beiträge: 504
Registriert: Mo 5. Sep 2011, 08:58
Wohnort: Wien

Re: 11Huskys suchen dringend

Beitragvon Mrs.Namenlos » Di 2. Okt 2012, 11:50

timber hat geschrieben: Doch man gab ihn mir nicht, genausowenig wie Sakima, für den ich 1400 km umsonst gefahren bin. Und wisst ihr warum? Weil es einem Hund bei mir nicht gut geht. So sagte "jemand" ... ihr könnt auch ausmalen, wer der "jemand" ist?

Nein? ich schon ... kotz :-(



Ich schon!!!
Und :kotz: mal mit!!!
Bild
Ein Leben ohne Hund ist ein Irrtum!
Benutzeravatar
Mrs.Namenlos
Mitglied
 
Beiträge: 855
Registriert: Mo 5. Sep 2011, 12:53
Wohnort: Im hohen Norden

Re: 11Huskys suchen dringend

Beitragvon timber » Di 2. Okt 2012, 11:58

undalles nur, weil "jemand" mir was zu neidig ist (keine Ahnung, was), über mich blöd redet (bin ich wirklich so gut?). Der Hund muss leiden - das ist gelebter Tierschutz. und wieder :kotzer:
timber
Mitglied
 
Beiträge: 504
Registriert: Mo 5. Sep 2011, 08:58
Wohnort: Wien

Re: 11Huskys suchen dringend

Beitragvon Blausternchen » Di 2. Okt 2012, 15:28

Es hat einfach kein gutes Ende.
So kann man sich in einem Menschen täuschen :augen:
:sorry: Verdammt noch mal es geht um ein Tier ... ein Lebewesen was auch Gefühle hat :wutig: kann ein Mensch sein Ego nicht mal bei Seite lassen und an das arme Tier denken !!!
Aber wir werden alle nur weiter :kotzer: denn wir lieben unsere Fellnasen wirklich und bei uns steht deren Wohl an erster Stelle.
Bild
„Wer gleichgültig gegen ein treues Tier ist, wird auch für seinesgleichen kein Herz haben..“
Friedrich der Große
Benutzeravatar
Blausternchen
Admine
 
Beiträge: 8155
Registriert: So 14. Aug 2011, 16:36
Wohnort: Chemnitz im schönen Sachsenland
Fellnasen: 1
Rasse: Siberian Husky

Re: 11Huskys suchen dringend

Beitragvon timber » Di 2. Okt 2012, 16:41

das ist wahrscheinlich mein Fehler, dass ich meine Hunde über alles stelle undsonst nichts mehr sehe. Deshalb hab ich auch wohl übersehen, warum es einem Hund bei mir schlecht geht.

Doch es geht nicht um mich, richtig, und deshalb wünsch ich von ganzem Herzen jetzt auch endlich ein gutes Plätzchen für Kenai (und Yukon)
timber
Mitglied
 
Beiträge: 504
Registriert: Mo 5. Sep 2011, 08:58
Wohnort: Wien

Re: 11Huskys suchen dringend

Beitragvon interessierter Gast » Fr 21. Dez 2012, 09:24

Hallo
weiß jemand ob alle Huskys endlich vermittelt sind ?

Euch allen ein schönes Weihnachtsfest.
interessierter Gast
 

Re: 11Huskys suchen dringend

Beitragvon yysch » Fr 21. Dez 2012, 11:54

:keineahnung:
yysch
Mitglied
Themenersteller
 
Beiträge: 2609
Registriert: Sa 20. Aug 2011, 20:37
Rasse: Kahund

Re: 11Huskys suchen dringend

Beitragvon Gast » Fr 21. Dez 2012, 11:56

http://www.huskyhof-aresing.de/sofa/bilder.php?id=1

dort sitzen noch Yukon und Kenai (der schon zwei mal vermittelt war)

http://www.malamute.at/index.php?content=rescue

dort sitzen auch noch zwei,Anuk war auch schon einmal vermittelt..... was mit den anderen ist :keineahnung:
Gast
 

Re: 11Huskys suchen dringend

Beitragvon Blausternchen » Mo 14. Jan 2013, 22:45

Ich habe neue Info`s über Sakima ... dass seine Augen wieder in Ordnung sind und er endlich einen guten Platz bekommen hat.

Schaut mal auf dieser Seite ... scrollt etwas runter, da seht Ihr die (blonde) neue Halterin mit Sakima im Arm :
http://www.tierherberge-donzdorf.de/new ... ember.html

Der Bube macht auf dem Bild einen richtig glücklichen - entspannten Eindruck :engelchen:
Da kann man den Beiden nur noch viel Freude miteinander wünschen und Sakima ein langes glückliches, gesundes Huskyleben.

Weiß jemand ob nun alle vermittelt sind ?
Bild
„Wer gleichgültig gegen ein treues Tier ist, wird auch für seinesgleichen kein Herz haben..“
Friedrich der Große
Benutzeravatar
Blausternchen
Admine
 
Beiträge: 8155
Registriert: So 14. Aug 2011, 16:36
Wohnort: Chemnitz im schönen Sachsenland
Fellnasen: 1
Rasse: Siberian Husky

Re: 11Huskys suchen dringend

Beitragvon yysch » Do 28. Nov 2013, 12:55

yysch
Mitglied
Themenersteller
 
Beiträge: 2609
Registriert: Sa 20. Aug 2011, 20:37
Rasse: Kahund

VorherigeNächste

Zurück zu Nordischer sucht dringend neue Kuschelecke

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder

cron