Herzlich Willkommen Snow Dog Dream Gast




Neue Beiträge

Aktuelle Zeit: Do 19. Okt 2017, 23:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

Geburtstage



Wer ist online?

Insgesamt sind 5 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 5 Gäste
Der Besucherrekord liegt bei 50 Besuchern, die am Do 27. Dez 2012, 08:31 gleichzeitig online waren.

Mitglieder: 0 Mitglieder

basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute

Huskyrüde Spike und Huskyhündin Susi

Bild

Huskyrüde Spike und Huskyhündin Susi

Beitragvon Wölfin » Fr 7. Dez 2012, 20:53

Unsere Freundin Anja(ouzomaus) ist heute leider verstorben und hat testamentarisch ihren Willen geäussert,das ich für ihre Huskys Susi und Spike ein neues und liebevolles Zuhause suchen soll.Leider können sie in ihrem alten Zuhause nicht bleiben,da der Lebenspartner von Anja im Schichtdienst arbeiten muß und den Hunden nicht gerecht werden kann.
Mir bricht es das Herz,aber ich werde alles tun,was in meiner Macht steht um den Hunden hiermit ein wundervolles neues Zuhause zu suchen.
Sie können zusammen aber auch getrennt vermittelt werden.

Susi geb.am 5.9.2011 unkastriert.


Susi ist eine sehr liebe und sehr soziale Hündin,die mit jedem Hund gut auskommt.
Sie ist mit Kindern aufgewachsen und im Umgang pflegeleicht.
Da sie einen hohen Jagdtrieb besitzt,sollten im neuen Zuhause keine Kleintiere vorhanden sein.
Susi wünscht sich liebevolle Menschen,die mit ihr wandern und sie ans Rad nehmen.
Ohne Leine sollte sie aufgrund ihres Jagdtriebes aber nicht laufen.
Susi kann auch zu bereits vorhandenen Hunden vermittelt werden.
Wer sich für die sanfte Susi interessiert,der meldet sich bitte hier im Forum bei mir(Wölfin)


Spike,kastriert 6 Jahre alt(großer heller Huskyrüde auf den Bildern)


Spike ist ein stattlicher Huskyrüde,der ein Herz aus Gold hat.
Er kommt mit anderen Hunden in der Regel gut zurecht,bei Rüden entscheidet die Symphatie.
Spike kann auch zu Katzen vermittelt werden und mit Kindern kommt er auch gut klar.
Spike ist erfolgreich am Trainingswagen,Scooter und Rad gelaufen und zieht souverän an andere Hunde vorbei.Er wäre also auch ein prima Hund fürs Gespann.
Da Spike zu Anfang recht unsicher und mit bellen auf für ihn fremde Menschen reagiert,suchen wir für Spike hundeerfahrene Menschen.
Er sollte zu einer Familie mit Haus und Garten vermittelt werden,wo der Garten gut eingezäunt ist.
Spike möchte beschäftigt werden und geht gerne mit seinen Menschen wandern.Dabei kann er auch schon recht ordentlich an der Leine ziehen.
In seinem jetzigen Zuhause hat er eine tiefe Freundschaft zu einer Katze geschlossen und sie liegen zusammen im Körbchen und auf den Sofa.
Spike kann auch zu einem Welpen vermittelt werden,da er gerne"bemuttert".
Wer sich für den großen Kerl mit dem Herzen aus Gold interessiert,der meldet sich bitte hier im Forum per PN bei mir(Wölfin).

Hier noch ein paar Bildern von den Beiden.
Sie suchen ganz schnell ein neues Zuhause!
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild





Ich wünsche mir von Herzen im Sinne von Anja,das die beiden ganz schnell ein ganz wunderbares Zuhause bekommen,wo sie bis ans Ende ihres Hundeleben glücklich sein dürfen.
Bitte helft mir ihren letzten Willen zu erfüllen und schenkt ihnen ein schönes Zuhause...
Wölfin
Themenersteller
 

Re: Huskyrüde Spike und Huskyhündin Susi

Beitragvon Wölfin » Do 20. Dez 2012, 16:17

Super Neuigkeiten:

Susi ist vorvermittelt(bedeutet,eigendlich so gut wie weg,wenn es nicht mit den Teufel zu geht)und wird am 28.besucht.Wenn alles stimmt,darf sie sich auf ein schönes Zuhause mit Haus und Garten freuen :huhu:

Spike hat eine vielversprechende Interessentin,die Tierheilpraktikerin ist.
Sie kommt fast aus der Schweiz und ich hoffe,ihr ist der Weg nicht zu weit.
Sie möchte Spike gerne kennenlernen und wenn Spike sie mag,dann darf er bei ihr Leben nebst 7 Pferden :huhu:
Drückt mal alle kräftig die Daumen.
Wölfin
Themenersteller
 

Re: Huskyrüde Spike und Huskyhündin Susi

Beitragvon Blausternchen » Do 20. Dez 2012, 16:29

Das sind Super Neuigkeiten nach der traurigen Geschichte.

:pst: Wenn man sich in einen Hund verguckt hat, ist kein Weg zu weit :grien:
Wir drücken alle Daumen & Pfötchen für Susi und Spike, dass es mit dem schönen neuem Heim klappt. Das wäre einfach perfekt.
Ich hoffe von ganzem Herzen, dass mein Weihnachtswunsch in Erfüllung geht :engelchen:
Bild
„Wer gleichgültig gegen ein treues Tier ist, wird auch für seinesgleichen kein Herz haben..“
Friedrich der Große
Benutzeravatar
Blausternchen
Admine
 
Beiträge: 8155
Registriert: So 14. Aug 2011, 16:36
Wohnort: Chemnitz im schönen Sachsenland
Fellnasen: 1
Rasse: Siberian Husky

Re: Huskyrüde Spike und Huskyhündin Susi

Beitragvon Klex01 » Do 20. Dez 2012, 18:10

Das hört sich ja gut an. Drücke ganz fest die Daumen, daß es klappt.
Bild
Benutzeravatar
Klex01
Mitglied
 
Beiträge: 2654
Registriert: Di 23. Aug 2011, 14:12
Wohnort: 14913 Welsickendorf
Fellnasen: 24
Rasse: Malamuten Huskies

Re: Huskyrüde Spike und Huskyhündin Susi

Beitragvon Wölfin » Do 20. Dez 2012, 22:28

Danke ihr Lieben.
Ich hoffe auch inständig,das das alles klappt und die Hunde bald in ein neues Leben starten können.
So kommt dann jeder zur Ruhe und kann mit einem guten Gefühl das neue Jahr begrüßen.
Wölfin
Themenersteller
 

Re: Huskyrüde Spike und Huskyhündin Susi

Beitragvon Wölfin » Fr 21. Dez 2012, 21:26

Leider haben die Interessenten für Susi aufgrund eines sehr schweren Krankheitsfalles abgesagt.Wir wünschen der Familie alles erdenklich Gute
Susi ist also wieder zur Vermittlung frei.

Bei Spike kam bisher auch noch keine Rückmeldung.
Wölfin
Themenersteller
 

Re: Huskyrüde Spike und Huskyhündin Susi

Beitragvon Wölfin » Di 25. Dez 2012, 01:57

Gute Neuigkeiten!!!!
Am Wochenende kommen Interessenten für Spike.
Wenn die Symphatien auf beiden Seiten stimmen und sie miteinander zurecht kommen,dann darf Spike in ein schönes neues Zuhause umziehen,wo er sportlich geführt wird(Bikejöring und Joggen mit Herrchen,der Zuhause ist und somit immer für Spike da sein wird)und wo man gerne mit ihm arbeiten und wandern möchte.Diese Leute sind hundeerfahren und sind sich der Aufgabe mit Spike bewußt.
Ich habe heute lange mit ihnen telefoniert.
Drückt mal bitte die Daumen.
Wölfin
Themenersteller
 

Re: Huskyrüde Spike und Huskyhündin Susi

Beitragvon Blausternchen » Di 25. Dez 2012, 10:48

Wenn ich die Bilder von dem Hübschen sehe, wird er sicher das Herz der Interessenten im Sturm erobern :grien:
Schön zu lesen, dass es erfahrene Leute sind und Spike dort auch die benötigte Auslastung bekommen würde.
Ich drücke für Spike ganz toll die Daumen.

Bitte halte uns auf dem Laufenden.
Bild
„Wer gleichgültig gegen ein treues Tier ist, wird auch für seinesgleichen kein Herz haben..“
Friedrich der Große
Benutzeravatar
Blausternchen
Admine
 
Beiträge: 8155
Registriert: So 14. Aug 2011, 16:36
Wohnort: Chemnitz im schönen Sachsenland
Fellnasen: 1
Rasse: Siberian Husky

Re: Huskyrüde Spike und Huskyhündin Susi

Beitragvon Wölfin » Sa 29. Dez 2012, 20:05

Beide Hunde sind zusammen vermittelt worden :grin:
Wir sind überglücklich :grin:
Es passte einfach alles!
Gottseidank!!!!
Mir fällt ein Stein vom Herzen!
Das Paar wohnt im selben Haus in 2 Wohnungen und so können die Hunde zusammensein haben aber auch getrennte Ruhezonen bei Bedarf.
Besser gehts wirklich nicht.
Danke fürs Daumendrücken!
Wölfin
Themenersteller
 

Re: Huskyrüde Spike und Huskyhündin Susi

Beitragvon mischka » Sa 29. Dez 2012, 20:09

das ist ja eine richtig, weihnachtliche info.
danke an dich wölfin :freunde:
mischka
Mitglied
 
Beiträge: 4506
Registriert: So 14. Aug 2011, 15:43
Wohnort: Sachsen
Fellnasen: 3
Rasse: SH
AH
Mix

Nächste

Zurück zu Nordischer sucht dringend neue Kuschelecke

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder

cron