Herzlich Willkommen Snow Dog Dream Gast




Neue Beiträge

Aktuelle Zeit: Do 19. Okt 2017, 10:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

Geburtstage



Wer ist online?

Insgesamt sind 2 Besucher online: 1 registrierter, 0 unsichtbare und 1 Gast
Der Besucherrekord liegt bei 50 Besuchern, die am Do 27. Dez 2012, 08:31 gleichzeitig online waren.

Mitglieder: Micux

basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute

Neues zu Hause gesucht für siberische fellnase

Bild

Neues zu Hause gesucht für siberische fellnase

Beitragvon ulrike85 » Di 2. Apr 2013, 17:34

Hi an alle, ich bin gestern gebeten wurden mich um zu hören wer gerne noch einen Husky möchte also hier mal die Daten!!
Er heißt Aron, ist am 3.4.2012 geboren, ist im November letzten Jahres kastriert wurden, letzte Impfung war am 2.7.2012, besitzt einen chip, es liegt folgendes problem vor, er ist seinem frauchen sehr dominat gegenüber, mir wurde gesagt das die beiden nicht zueinander passen und aus diesem grund sollte aron zu einem mann am besten ohne kinder, katzen kennt er und anderen hunden gegenüber verhält er sich sehr sozial !!
Ein Hund, der bellt, ist mehr wert, als ein Mensch der lügt.
- Henry de Montherlan
Benutzeravatar
ulrike85
Mitglied
Themenersteller
 
Beiträge: 196
Registriert: Do 17. Nov 2011, 11:34
Wohnort: Crimmitschau
Fellnasen: 1
Rasse: Siberian Husky

Re: Neues zu Hause gesucht für siberische fellnase

Beitragvon Blausternchen » Di 2. Apr 2013, 20:46

Uli hast Du ein Bild von Aron ? Ohne Bild ist eine Vermittlung immer schlecht.

Hat die jetzige Besitzerin Aron von Welpe an ?
Mit einem Jahr ist der junge Mann in der sogenannten "Rüpelphase" und wir wissen alle wie schwer es in dieser Zeit mit unseren "Dickköpfen ist.
Ich glaube nicht, dass es daran liegt, dass sie nicht zusammen passen wie gesagt wird, sondern eher, dass Aron`s Frauchen sicher noch keine Huskyerfahrung hat.
Das Problem könnte ganz sicher mit etwas Hilfe zur Erziehung gelöst werden und Aron brauchte kein neues zu Hause.

"Dominanz" ? wird oft falsch interpretiert ... es fehlen meist nur die klaren Linien :grien:
Lade Aron`s Frauchen doch Bitte zu in`s Forum ein ... es wäre schön, wenn wir Beiden helfen könnten.
Bild
„Wer gleichgültig gegen ein treues Tier ist, wird auch für seinesgleichen kein Herz haben..“
Friedrich der Große
Benutzeravatar
Blausternchen
Admine
 
Beiträge: 8155
Registriert: So 14. Aug 2011, 16:36
Wohnort: Chemnitz im schönen Sachsenland
Fellnasen: 1
Rasse: Siberian Husky

Re: Neues zu Hause gesucht für siberische fellnase

Beitragvon ulrike85 » Fr 5. Apr 2013, 12:25

hat sich erledigt, sie bekommt wohl jetzt nen hundetrainer!! also bitte löschen
Ein Hund, der bellt, ist mehr wert, als ein Mensch der lügt.
- Henry de Montherlan
Benutzeravatar
ulrike85
Mitglied
Themenersteller
 
Beiträge: 196
Registriert: Do 17. Nov 2011, 11:34
Wohnort: Crimmitschau
Fellnasen: 1
Rasse: Siberian Husky

Re: Neues zu Hause gesucht für siberische fellnase

Beitragvon Blausternchen » Fr 5. Apr 2013, 14:23

Danke Uli für die Info. So eine Nachricht lese ich gern.
Da drücke ich ganz toll die Daumen, das Frauchen & Aron mit dem Hundetrainer Glück haben und sie es gemeinsam in den Griff bekommen. :kleeblatt:
Wie "gesagt", wenn Tipp`s gebraucht werden ... wir sind ja hier.

Ich schließe den Thread.
glG Blausternchen
Bild
„Wer gleichgültig gegen ein treues Tier ist, wird auch für seinesgleichen kein Herz haben..“
Friedrich der Große
Benutzeravatar
Blausternchen
Admine
 
Beiträge: 8155
Registriert: So 14. Aug 2011, 16:36
Wohnort: Chemnitz im schönen Sachsenland
Fellnasen: 1
Rasse: Siberian Husky


Zurück zu Nordischer sucht dringend neue Kuschelecke

Wer ist online?

Mitglieder: Micux

cron