Herzlich Willkommen Snow Dog Dream Gast




Neue Beiträge

Aktuelle Zeit: Do 17. Jan 2019, 21:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde

Geburtstage



Wer ist online?

Insgesamt sind 6 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 6 Gäste
Der Besucherrekord liegt bei 60 Besuchern, die am So 28. Okt 2018, 13:37 gleichzeitig online waren.

Mitglieder: 0 Mitglieder

basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute

Wie schnell sind Schlittenhunde ?

Info über die Nordischen Rassen

Re: Wie schnell sind Schlittenhunde ?

Beitragvon Blausternchen » Mi 26. Mär 2014, 19:01

mischka hat geschrieben:auf ca. 20 km benötigt ein sehr gutes 8-er gespann um die 50 minuten.

... für ein Gespann nicht schlecht :pfeif: mir geht es aber nicht um die Durchschnittsgeschwingigkeit und auch nicht um Gespanne, obwohl das auch ganz interessant ist.

Mich interessiert die Spitzen-Höchstgeschwindigkeit der Nordischen Rassen als Einzelhund ... davon ausgehend, dass die Strecke, der Untergrund und die Temperatur optimal für einen Sprint sind.

Ein Wolf auf der Jagd kann es auf eine Geschwindigkeit von 65km/h bringen.
Vom Siberian Husky habe ich gelesen - Höchstgeschwindigkeit von rund 45 km/h :kopfkratz:

Da es unsere "untrainierten" Mädel`s aber schon auf 47 km/h gebracht haben :top: denke ich, dass ein trainierter Nordischer, oder so eine Rennsemmel wie Chucky diese (angebliche) Höchstgeschwindigkeit von rund 45 km/h mit einem müden Lächeln toppen würde ... wie Jassac schon schreibt :lacher:
Bild
Denke positiv, handle positiv und deine Welt wird positiv sein.
Benutzeravatar
Blausternchen
Admine
Themenersteller
 
Beiträge: 8497
Registriert: So 14. Aug 2011, 15:36
Wohnort: Chemnitz im schönen Sachsenland
Fellnasen: 1
Rasse: Siberian Husky

Re: Wie schnell sind Schlittenhunde ?

Beitragvon Klex01 » Mi 26. Mär 2014, 19:21

@ Sternchen ich glaube nicht, dass die Durchschnitzgeschwindigkeit beim Husky 45 km/h sind.
Die Anfangsgeschwindigkeit ja, aber dann werden sie langsamer, es sei denn, sie jagen hinter etwas her oder werden getrietzt. Und es kommt auch auf die Entfernung an-
Bild
Benutzeravatar
Klex01
Mitglied
 
Beiträge: 2654
Registriert: Di 23. Aug 2011, 13:12
Wohnort: 14913 Welsickendorf
Fellnasen: 24
Rasse: Malamuten Huskies

Re: Wie schnell sind Schlittenhunde ?

Beitragvon Blausternchen » Do 27. Mär 2014, 19:40

Klex01 hat geschrieben:@ Sternchen ich glaube nicht, dass die Durchschnitzgeschwindigkeit beim Husky 45 km/h sind.

Ich meinte die Spitzengeschwindigkeit. Auf einer langen Strecke würden die Huskies bei 45 km/h Durchschnittsgeschwindigkeit am Ende umfallen :nein:
Ich nehme Mal an auf Langstrecke liegt bei einem Gespann die Durchschnittsgeschwindigkeit um die 20 km/h ... kommt sicher auf die Länge der Strecke und die Gegebenheiten an.

Klex01 hat geschrieben:Die Anfangsgeschwindigkeit ja, aber dann werden sie langsamer, es sei denn, sie jagen hinter etwas her oder werden getrietzt. Und es kommt auch auf die Entfernung an-

Die Anfangsgeschwindigkeit auch bei einem 10er Gespann ist schon extrem, da ist mächtig "Dampf" dahinter :top:
Wäre Mal interessant wie schnell sie da sind.
Ich meinte wie hinter etwas herjagen oder einfach Mal richtig Speed geben :grien:
Bild
Denke positiv, handle positiv und deine Welt wird positiv sein.
Benutzeravatar
Blausternchen
Admine
Themenersteller
 
Beiträge: 8497
Registriert: So 14. Aug 2011, 15:36
Wohnort: Chemnitz im schönen Sachsenland
Fellnasen: 1
Rasse: Siberian Husky

Re: Wie schnell sind Schlittenhunde ?

Beitragvon yysch » Do 27. Mär 2014, 20:33

Beim Iditarod 2014 ,ist ja ne "kleine " Strecke :pfeif: , lag die Durchschnittsgeschwindigkeit. glaub bei 6-8km /h
yysch
Mitglied
 
Beiträge: 2672
Registriert: Sa 20. Aug 2011, 19:37
Fellnasen: 9
Rasse: Kahund

Re: Wie schnell sind Schlittenhunde ?

Beitragvon Blausternchen » Di 14. Apr 2015, 18:00

Das Iditarod mit über 1.850 Km Länge, ist ja auch das härteste und längste Schlittenhunderennen der Welt. Da ist durchhalten alles, da kommt es nicht auf Geschwindigkeit an. :grien:

Wie die Spitzengeschwindigkeit bei Husky & Co ist habe ich immer noch nicht herausgefunden. :keineahnung:

Um bei einem Rennen vorn mitfahren zu können, müssen die Hunde diese Durchschnittsgeschwindigkeiten bringen :
Sprintrennen 10 - 20 Kilometer = 32 - 40 Km/h
Langstreckenrennen Distanzen ab 100 Kilometer = 16 bis 23 Km/h
Bild
Denke positiv, handle positiv und deine Welt wird positiv sein.
Benutzeravatar
Blausternchen
Admine
Themenersteller
 
Beiträge: 8497
Registriert: So 14. Aug 2011, 15:36
Wohnort: Chemnitz im schönen Sachsenland
Fellnasen: 1
Rasse: Siberian Husky

Re: Wie schnell sind Schlittenhunde ?

Beitragvon Silberwölfin » Di 14. Apr 2015, 20:05

Ganz ehrlich, ohne euch jetzt in eurer Diskussion zu stören, mir ist es völlig egal, welche Geschwindigkeit meine 2 spitze machen würden. Für mich sind es Langstreckenläufer und ich freue mich riesig, wenn sie ein Stückchen länger schaffen und nicht, wenn sie ihre Zeit schlagen.

Meine Meinung ...
Bild

Wenn sich im Paradies eine Menschenseele und eine Hundeseele begegnen, muss sich die Menschenseele vor der Hundeseele verneigen.
(Sprichwort aus Sibirien)
Benutzeravatar
Silberwölfin
Mitglied
 
Beiträge: 450
Registriert: Fr 26. Dez 2014, 16:02
Fellnasen: 1
Rasse: Sibirian Husky

Re: Wie schnell sind Schlittenhunde ?

Beitragvon Blausternchen » Mi 15. Apr 2015, 08:23

Silberwölfin, sehe ich genau so wie Du. :top:
Mich interessiert nur einfach alles was die Nordischen betrifft.
Uns geht es auch nicht um Spitzengeschwindigkeiten bei unseren Hunden, uns ist viel wichtiger, dass sie ein gleichmäßiges Tempo halten.
Bild
Denke positiv, handle positiv und deine Welt wird positiv sein.
Benutzeravatar
Blausternchen
Admine
Themenersteller
 
Beiträge: 8497
Registriert: So 14. Aug 2011, 15:36
Wohnort: Chemnitz im schönen Sachsenland
Fellnasen: 1
Rasse: Siberian Husky

Re: Wie schnell sind Schlittenhunde ?

Beitragvon jassac » Mi 15. Apr 2015, 11:26

Sorry für ein weit hergeholtes Beispiel bzgl. Hundetempo.

Beispiel:
Wie vielleicht einige Foris wissen, läuft Hündin Frieda täglich 1 x 1 Gassirunde ohne Leine am Fahrrad.
Alle paar Tage macht sich Madame Titanhüften Frieda einen Spaß und trödelt auf Wiesen herum, während ich gemütlich langsam weiter radle.
Soweit nix Besondereres, aber dann kommt eben ihr Spaß, indem sie nicht nur mich am Rad einholt,
nein sie fliegt im Vollspeed vorbei und legt noch mal einen Gang zu und rennt Vollspeed ca. 300- 400 meter weiter geradeaus.
Ich kenne das Spiel und gebe gleichermaßen höhere Gänge in meine Fahrradgangschaltung ein.
Was ich eigentlich sagen möchte ist,
dass ich auf kurze Strecke die Titanhüften Frieda selbst im höchsten 7 Gang meines 28 ´er Fahrrades, nicht einhole.
Ich vermute ca. 40 km/h .....vielleicht sogar noch schneller ?

Gruß Jassac
Benutzeravatar
jassac
Mitglied
 
Beiträge: 1886
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 07:01
Wohnort: Berlin
Fellnasen: 1
Rasse: BRIARD

Re: Wie schnell sind Schlittenhunde ?

Beitragvon Blausternchen » Mi 15. Apr 2015, 12:57

Jassac, ich glaube mit den 40km/h auf der kurzen Strecke liegst Du beim Briard garnicht so verkehrt.
Bei Kyra & Maja war es laut Mischka`s Aufzeichnung, eine Spitzengeschwindigkeit von 47 km/h auf 13m. :grien:

Wölfe können ja in kurzen Sprints eine Geschwindigkeit von 65 km/h erreicht.
Weil mich die Geschwindigkeit unserer Mädel`s so erstaunt hat, hat mich einfach mal interessiert wie schnell ein Husky im Kurzsprint ist, "ob er mit dem Wolf mithalten kann". :kicher:
Die 47 km/h waren zwar am Fahrrad, doch mir ging es um den freien Lauf. :hi:
Bild
Denke positiv, handle positiv und deine Welt wird positiv sein.
Benutzeravatar
Blausternchen
Admine
Themenersteller
 
Beiträge: 8497
Registriert: So 14. Aug 2011, 15:36
Wohnort: Chemnitz im schönen Sachsenland
Fellnasen: 1
Rasse: Siberian Husky

Vorherige

Zurück zu Nordische Hunde - Rassebeschreibung

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder