Herzlich Willkommen Snow Dog Dream Gast




Neue Beiträge

Aktuelle Zeit: Do 20. Jun 2019, 23:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

Geburtstage



Wer ist online?

Insgesamt sind 5 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 5 Gäste
Der Besucherrekord liegt bei 60 Besuchern, die am So 28. Okt 2018, 13:37 gleichzeitig online waren.

Mitglieder: 0 Mitglieder

basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute

Bewegung

Info über die Nordischen Rassen

Bewegung

Beitragvon Claudia1974 » Mo 1. Aug 2016, 17:33

Hallo, ich bin neu hier und hätte da gleich mal eine Frage, wie oft, wielang und in welcher Form (Radfahren spazieren gehen, joggen...) bewegt ihr Eure Husky's?
Claudia1974
Themenersteller
 

Re: Bewegung

Beitragvon Blausternchen » Mo 1. Aug 2016, 20:48

Hallo Claudia,
egal welche Rasse, Bewegung braucht jeder Hund.
Bei dem Huskies gibt es auch sehr unterschiedliche Typen, was die Auslastung anbelangt, aber körperliche Auslastung brauchen sie alle.
Je nachdem was der einzelne Nordische Hund für Ansprüche stellt, so wird bei jedem Halter die Auslastung etwas anders aussehen.

Bei uns läuft es so :
Wir gehen viel wandern, weil meine Huskydame nur am Roller richtig powert, wenn wir mit anderen Huskies zusammen fahren. Alleine am Scooter ziehen ist nicht so ihr Ding.
Sie liebt mehr die Auslastung mit laufen, gemeinsam mit Frauchen anderen sportlichen Aktivitäten nach zu gehen und viele Hundekontakte.
Es gibt am Tag zwei große Runden. Eine Runde min. 1,5 - 2 Stunden, können auch mal schnell 3,5 Stunden werden. :grien: Da wird meist straff gelaufen, gejoggt, wenn sich die Gelegenheit bietet, etwas Agility oder toben mit anderen Hunden.
Die zweite Runde ist meist nur 1 Stunde, kann aber auch mehr werden. Meist passiert da nicht so viel, zügig laufen, schnüffeln und die Welt genießen ... kommt immer darauf an wie viel Auslastung es auf der ersten Runde gab.
Ansonsten kurze Runde zum auspullern.

Spazieren gehen sieht bei uns so aus :
Nur mal ein Ründchen mit dem Hündchen ...
Normales Laufen war "Gestern"

Es gibt auch Tage wo einfach nur mal gebummelt wird, z.B. nach einem Power-Wochenende. Auch Huskies brauchen mal eine "Auszeit". :grien:
Typisch Bummeltrine ...

Am Scooter oder Schlitten ziehen, ist ab und an (meist nur am Wochenende), nicht täglich, kann aber auch schon mal 3 Tage hintereinander für ca. 1 - 1,5 Stunde sein.
Allein in der Woche, ohne Huskyfreunden gehen wir gemeinsam dieser Aktivität nach, weil es uns viel Freude macht. Natural - Agility

Im Sommer brauchen Huskies nicht ganz so viel Auslastung. Tägliche Gassigänge im Sommer

Hier kannst Du Dich auch belesen, was wir mit unseren Huskies so machen :
Wie laste ich meinen Wildfang aus ?
Hobby - "Sport"

... oh, ich glaube ich habe wieder bisschen viel geschrieben :pfeif:
Wenn Du Dich durch die Themen gekämpft hast und Fragen dazu hast ... dann immer her damit.
Bild
Denke positiv, handle positiv und deine Welt wird positiv sein.
Benutzeravatar
Blausternchen
Admine
 
Beiträge: 8527
Registriert: So 14. Aug 2011, 15:36
Wohnort: Chemnitz im schönen Sachsenland
Fellnasen: 1
Rasse: Siberian Husky


Zurück zu Nordische Hunde - Rassebeschreibung

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder

cron